Die teuersten Gemälde der Welt

Ein Mann von jeher liebte es zu zeichnen. Anthropologen finden ständig Proben von Felskunst in verschiedenen Teilen der Welt. Jemand hat es besser gemacht und jemand Schlimmeres, aber diese Art von Kunst entwickelte sich ständig weiter. Die ersten Leute schmückten die Wände ihrer Höhlen, zeichneten Tiere und Jagdszenen, dann begannen sie, Fresken an den Wänden zahlreicher Tempel zu schaffen, und dann kamen sie mit einer Leinwand.

Die Künstler der Vergangenheit hinterließen uns ein riesiges Erbe schöner Leinwände. Die wertvollsten von ihnen werden in Museen aufbewahrt und Menschen aus der ganzen Welt besuchen sie. Aber Malerei hat nicht nur ästhetischen Wert. Viele Leinwände kosten viele Millionen Dollar. Es gibt viele Gemälde, die in nationalen Museen ausgestellt sind, nie ausgestellt wurden und deren wirklichen Wert nicht bekannt ist. Das heißt, wir können nicht sagen, wie viel die Gemälde von Leonardo da Vinci oder Rembrandt kosten. Jedoch werden jährlich Tausende von Gemälden auf speziellen Auktionen verkauft. Die Kosten einiger von ihnen erreichen Hunderte von Millionen Dollar, und ihr Preis steigt ständig. Bilder sind eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen. Wir haben für Sie eine Liste zusammengestellt, die die teuersten Bilder der Welt beinhaltet .

10

Flagge von 110 Millionen Dollar.

Das Gemälde wurde 1932 vom Künstler Jasper Jones gemalt. Die Leinwand zeigt die amerikanische Nationalflagge. Im Jahr 2010 wurde dieses Gemälde auf privaten Auktionen für 110 Millionen Dollar verkauft.

9.

Der Schrei von 119 Millionen Dollar.

Dieses Gemälde wurde vom norwegischen Künstler Edward Munch gemalt. Es wurde von 1893 bis 1910 geschaffen. Die Leinwand zeigt eine schreiende männliche Figur vor dem Hintergrund eines scharlachroten Himmels.

Dieses Kunstwerk gehörte dem norwegischen Milliardär Petter Olsen, wurde aber für 119 Millionen Dollar verkauft.

8.

Porträt von Adele Bloch Bauer 135 Millionen Dollar.

Dieses Porträt gehört zum Pinsel von Gustav Klimt. Es wurde 1907 geschrieben und 2006 wurde es für 135 Millionen Dollar verkauft. Die Größe der Leinwand beträgt 136x138 Zentimeter.

Das Porträt zeigt die Tochter eines der größten österreichischen Bankiers jener Zeit, es wird auch "Austrian Mona Lisa" genannt. Ich kaufte diesen Kunstunternehmer Ronald Lauder aus den Vereinigten Staaten.

7.

Frau III 137,5 Millionen $

An siebter Stelle steht das Gemälde, das 1953 von dem Künstler Willem de Kooning gemalt wurde. Seine Größe beträgt 171x121 Zentimeter und wurde 2006 für 137,5 Millionen Dollar verkauft.

Beim Schreiben seiner Malerei verwendete der Künstler die Technik der Striche, so dass die Leinwand ein etwas originelles Aussehen hat. Wenn Sie sich auch andere Gemälde dieses Künstlers ansehen, ist dieses Gemälde noch nicht das ursprünglichste.

6.

Nummer 5 140 Millionen Dollar.

Dieses Gemälde wurde vom amerikanischen Künstler Jackson Pollock gemalt. Dieses Gemälde ist im Genre der abstrakten Kunst geschrieben, sein Autor glaubte, dass der Prozess der Geburt Leinwand wichtiger ist als das Ergebnis und deshalb hat er nur Farbe auf ein Stück Faserplatte gegossen und gespritzt. Das Bild hat eine riesige Größe von 2,5 x 1,2 Metern und ist eine Mischung aus verschiedenen Farben, chaotisch aufgezwungen.

Das Bild auf dem Bild erinnert ein wenig an ein riesiges Vogelnest. Das Bild wurde 1948 erstellt und 2006 für 140 Millionen Dollar verkauft.

5

Drei Skizzen für ein Porträt von Lucien Freud 142,4 Millionen Dollar.

Dieses Werk wurde 1969 von Francis Bacon gemalt und im Jahr 2013 für 142,4 Millionen Dollar verkauft. Der Verkauf fand auf einer Versteigerung des Auktionshauses Christie statt. Jede der drei Leinwände, die im Triptychon enthalten sind, hat eine Größe von 198 × 147,5 Zentimetern. Auf diesen Gemälden ist der Künstler Lucien Freud abgebildet, der in verschiedenen Posen sitzt.

Das Gemälde wurde in sechs Minuten verkauft.

4

Schlaf 179.365 Millionen $

Auf dem vierten Platz unserer Schätzung der teuersten Gemälde der Welt ist das Bild von Pablo Picasso, der es 1932 malte. Die Leinwand misst 97x130 Zentimeter. Das Bild wurde 1997 für 148,403 Millionen Dollar verkauft.

3

Algerische Frauen $ 179.365 Millionen

Zeichnete dieses Bild von Pablo Picasso. Es misst 114х146,5 Zentimeter, es wurde 1955 von einem Meister geschrieben. Im Jahr 2015 wurde es für 179,365 Millionen Dollar gekauft. Seltsamerweise wurden 1997 nur 31 Millionen Dollar für dasselbe Bild gespart.

2

Spieler in den Karten 250 Millionen Dollar.

An zweiter Stelle in seinem Wert ist ein Gemälde von einem anderen berühmten Franzosen - Paul Sezan. Es wurde 1895 gegründet und 2012 wurde es für 250 Millionen Dollar verkauft. Der Käufer war die königliche Familie von Katar. Das Gemälde wurde auf privaten Auktionen verkauft.

Die Leinwand hat eine Größe von 97 mal 130 Zentimetern, sie zeigt zwei Männer, die Karten spielen.

1

Wenn Sie 300 Millionen Dollar heiraten.

Im Moment ist das teuerste der Welt ein Gemälde, das Paul Gauguin 1892 geschrieben hat. Sie heißt "Wenn du heiratest". Es wurde im Jahr 2015 für einen Rekord von 300 Millionen Dollar verkauft. Die Größe dieses Bildes beträgt 101 mal 77 Zentimeter. Der Verkauf wurde auf privaten Auktionen durchgeführt. Der Name des Käufers ist unbekannt.

Die Leinwand war lange Zeit in der Sammlung des Schweizer Malamateurs, Gerüchte kursieren, dass der Ölmagnat des Nahen Ostens erworben wurde.

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2023 burobse.com