Die reichsten Firmen der Welt

Die reichsten Unternehmen der Welt - wer gehört zu den zehn erfolgreichsten Unternehmen? Unsere Liste umfasst Unternehmen, die laut Forbes zu den Kosten und Gewinnen des vergangenen Jahres eine führende Position im Markt einnehmen.

10

Facebook kostete 36,5 Milliarden Dollar

Öffnet unser Ranking der weltweit reichsten Unternehmen Facebook. Das soziale Netzwerk, das von Millionen von Nutzern gewählt wird, wird astronomisch für den Durchschnittsbürger geschätzt - 36,5 Milliarden Dollar. Im vergangenen Jahr konnte das Unternehmen die Gewinne um 54% steigern, was ein ausgezeichneter Indikator für den Erfolg des sozialen Netzwerks ist. Unter allen Teilnehmern unseres Rankings war es das Facebook-Unternehmen, das die besten Gewinnsteigerungen für das Jahr zeigte. Mehr als 930 Millionen Menschen nutzen täglich das soziale Netzwerk und 1,5 Milliarden besuchen es jeden Monat.

9.

General Electric kostete 37 Milliarden Dollar

Auf dem 9. Platz in der Rangliste der reichsten Unternehmen der Welt steht der diversifizierte Konzern General Electric . Sie beschäftigt sich mit der Herstellung von verschiedenen Arten von Ausrüstung, medizinischer Ausrüstung, Flugzeugtriebwerken und Plastik. Es ist eines der ältesten Unternehmen in den USA. Das Gründungsdatum war 1878. Der Wert des Unternehmens für 2016 beträgt mehr als 37 Milliarden US-Dollar. Im vergangenen Jahr hat General Electric seinen Gewinn um 1% gesteigert. Ein so kleiner Indikator hängt damit zusammen, dass die Wirtschaftskrise die Entwicklung großer Unternehmen beeinflusst hat. Im Mai letzten Jahres erschienen Informationen, dass das Unternehmen beabsichtigt, die japanische Einheit zu verkaufen. Das Datum der möglichen Transaktion und der Name des Käufers sind noch unbekannt.

Eine interessante Tatsache: Eine Marke mit einem weltweiten Ruf verdankt Thomas Edison seinem Namen, einem brillanten Erfinder und talentierten Unternehmer. Zu Beginn seiner Aktivitäten beschäftigte sich General Electric mit der Produktion von Glühlampen.

8.

Toyota kostete 37,8 Milliarden Dollar

Toyota , Japans größter Automobilhersteller, steht auf Platz 8 der Liste der reichsten Unternehmen der Welt. Es wurde 1937 gegründet und beschäftigte sich zunächst mit der Herstellung von automatischen Webstühlen. Die aus dem Verkauf des Patents für die Maschine stammende Hauptstadt wurde zur Grundlage des künftigen Riesenkonzerns in Fabriken mit mehr als 350.000 Beschäftigten. Der Wert des Unternehmens liegt bei 37,8 Milliarden Dollar. Im vergangenen Jahr steigerte das Unternehmen den Umsatz um 21%. Heute gilt dieses Unternehmen als eines der stabilsten und erfolgreichsten der Welt. Im vergangenen Jahr wurde das Unternehmen als der meistverkaufte Automobilkonzern anerkannt.

7.

Samsung hat 37,9 Milliarden Dollar gekostet

Samsung gehört zu den größten Unternehmen in Südkorea und belegt den siebten Platz in der Rangliste der reichsten Unternehmen der Welt. Er beschäftigt sich mit der Herstellung von High-Tech-Komponenten, Haushaltsgeräten, Elektronik. Der Wert des Unternehmens wird auf 37,9 Milliarden Dollar geschätzt. Im Jahr 2014 wurde der Gewinn um 8% erhöht. Im Jahr 2015 wurde aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Situation der Umsatz des Unternehmens reduziert. Samsung setzt auch in diesem Jahr auf das Angebot seiner Flaggschiff-Smartphones und auf die Popularität von Gadgets mit erweiterter Funktionalität. Der Hauptkonkurrent des Unternehmens, Apple, hat negative Auswirkungen auf das Gewinnwachstum des Unternehmens.

6.

McDonald's kostete 40 Milliarden Dollar

Im Jahr 2015 sah sich eine der größten Fast-Food-Ketten der Welt, Mc Donald's, ernsten Schwierigkeiten gegenüber, was sich negativ auf die Einnahmen des Unternehmens auswirkte - sie sank um 11%. Trotzdem belegte der Riese im Bereich Fast Food den 6. Platz in der Rangliste der reichsten Unternehmen der Welt. Die Kosten von McDonald's werden auf fast 40 Milliarden Dollar geschätzt. Rund 70 Millionen Besucher in 100 Ländern auf der ganzen Welt nutzen die Dienste des Unternehmens jeden Tag. Die Schwierigkeiten, die in letzter Zeit aufgetreten sind, sind mit den sich ändernden Gewohnheiten der McDonald's-Kunden verbunden - immer mehr Menschen in den USA und Europa gehen zu den Prinzipien der gesunden Ernährung über. In Asien erleidet das Unternehmen Verluste aufgrund hoher Anforderungen an die Qualität von Lebensmitteln. Infolgedessen wurden im Jahr 2015 700 McDonald's-Restaurants unrentabel.

5

IBM kostete 49,8 Milliarden Dollar

IBM , einer der größten Softwarehersteller der Welt, hat einen großen Einfluss auf die Entwicklung der Branche, den 5. Platz in der Liste der reichsten Unternehmen. Die Kosten belaufen sich auf 49,8 Milliarden Dollar, und der Gewinn für das vergangene Jahr betrug 4 Prozent. Wie viele andere große Unternehmen hatte auch IBM im vergangenen Jahr Schwierigkeiten. Im Jahr 2016 plant sie, im Cloud-Service-Markt aktiver zu werden und Marktführer zu werden.

Interessante Tatsache: Zu einer Zeit, dank der harten Konkurrenz mit IBM, Weltmarken wie Intel, Microsoft, Apple, Compaq erhielt einen starken Anreiz für die Entwicklung.

4

Coca-Cola kostete 56 Milliarden Dollar

Der vierte Platz im Ranking der reichsten Unternehmen der Welt gehört der Marke Coca-Cola . Seit 2005 hat das Unternehmen den Status der teuersten Marke konsolidiert. Inzwischen, seit dem Jahr 2000, haben die Verkäufe nicht mehr zugenommen, und im Jahr 2014 sind sie auch stark gesunken. Wie im Fall von McDonald's glauben Marktanalysten, dass der Gewinnrückgang auf Änderungen in der Ernährung und den Übergang der Verbraucher zu einer gesunden Lebensweise zurückzuführen ist.

Die Kosten der berühmten Marke werden auf 56 Milliarden Dollar geschätzt.

3

Google die Kosten von 65 Milliarden Dollar

Die größte Suchmaschine Google - auf dem dritten Platz in der Liste der reichsten Unternehmen der Welt. Der Riese im Bereich der Hochtechnologien ist nicht nur eine beliebte Suchmaschine, sondern auch eine ganze Reihe bekannter Dienste und Anwendungen. Darüber hinaus ist das Unternehmen aktiv auf der Suche nach neuen, fortschrittlichen Entwicklungsmethoden.

Die Kosten für die beliebteste Suchmaschine der Welt werden auf mehr als 65 Milliarden Dollar geschätzt. Im Laufe des Jahres steigerte das Unternehmen seinen Gewinn um 16% und hält weiterhin die führende Position auf dem Suchmaschinenmarkt. 2015 war nicht die beste Zeit für das Unternehmen. Der Geschäftsleitung wurde vorgeworfen, die Antimonopolgesetzgebung verletzt zu haben. Wenn die Schuld der größten Suchmaschine der Welt, die ihre marktbeherrschende Stellung missbraucht, bewiesen wird, wird sie mit einer hohen Geldstrafe konfrontiert.

2

Microsoft hat 69,3 Milliarden Dollar gekostet

Der bekannteste Softwarehersteller Microsoft Corporation belegt den zweiten Platz in der Rangliste der reichsten Unternehmen der Welt. Seine Kosten betragen 69,3 Milliarden Dollar. Im Laufe des Jahres konnte das Unternehmen den Gewinn um 10% steigern. Im Jahr 2014 wurde die berühmte Marke von Satya Nadella geleitet. Microsofts Erfolg wird seiner geschickten Führung zugeschrieben. Das Unternehmen nimmt weiterhin eine führende Position auf dem Markt für Computerbetriebssysteme ein.

1

Apple hat einen Wert von 175 Milliarden Dollar

Das teuerste Unternehmen der Welt, dessen Kosten auf Rekordhöhe von 175 Milliarden Dollar geschätzt werden - Apple . Seit seinem Erscheinen auf dem Markt ist der Markenwert um 50 Tausend Prozent gestiegen. Der Gewinn eines der erfolgreichsten Unternehmen des letzten Jahres stieg um 17% und der Verkauf von Produkten um 49%.

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2023 burobse.com